Reformierte Kirche Safenwil
12.07.19 - 21:19 Uhr - Alter: 71 Tag(e)

Vorwort September

 

In diesem Monat feiern wir den Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag, kurz Bettag genannt. Dieser Feiertag ist staatlich angeordnet und lädt uns ein, uns bewusst zu machen, wofür wir dankbar sein dürfen. Einerseits ganz persönlich in unserm Leben, aber auch im Bezug auf unser Leben in unserer schönen Schweiz. Und wir werden aufgefordert Busse zu tun. Dieses Wort hören wir zwar nicht gern, aber wir können und dürfen es gerade an diesem Tag nicht übergehen. Denn es ist wichtig, sich darüber Gedanken zu machen, wo es nötig ist umzukehren, einen anderen Weg einzuschlagen, neu anzufangen, persönlich und auch als Gemeinschaft. Und wir sind als Betende gefragt. Viele Menschen beten regelmässig. Beten wir also, kraftvoll und fröhlich, im stillen Kämmerlein und auch öffentlich im Gottesdienst, nicht nur am Bettag.

                                                                                   Pfarrerin Verena Grasso


Veranstaltungen:


Alle Veranstaltungen